Reutlingen Vortrag: Pflege in der Familie

SWP 29.03.2012

Die Pflegebegleiter Initiative Reutlingen lädt in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Ältere der Stadt und der VHS heute, 19.30 Uhr zu einem Vortrag über Perspektiven in der familiären Pflege in die Volkshochschule ein, heißt es in einer Mitteilung. Die Referentin, Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker von der Hochschule Mannheim, wird in ihrem Vortrag sowohl auf die ganz persönliche Situation von pflegenden Angehörigen eingehen, als auch den Fragen nachgehen: Was bedeutet der Wunsch von vielen Älteren bis zuletzt in den eigenen Wänden wohnen zu bleiben für die Gesellschaft? Welche Aufgaben erwachsen daraus und welche Chancen können sich entwickeln?

In der Pflegebegleiter Initiative Reutlingen unterstützen bürgerschaftlich Engagierte pflegende Angehörige. Sie werden sich bei der Veranstaltung vorstellen und über ihr Engagement berichten.