Reutlingen Vorfahrt missachtet

RN 11.01.2015

Hierbei missachtete er allerdings die Vorfahrt eines auf der Gustav-Schwab-Straße heran fahrenden 21-jährigen VW-Golf- Lenkers. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrer leicht verletzt.

An den Wagen entstand jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Auffahrunfall mit

hohem Sachschaden

Unterhausen. Ein Leichtverletzter sowie insgesamt 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, welcher sich am Samstagmorgen auf der Wilhelmstraße ereignet hatte. Kurz vor 9 Uhr war ein 25-jähriger Mann mit seinem Daimler Benz in Richtung Honau unterwegs. An der Einmündung der Holzelfinger Straße musste er auf Grund eines Linksabbiegers verkehrsbedingt anhalten.

Der nachfolgende 34-jährige Lenker eines BMW erkannte dies allerdings zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Daimler Benz auf. Ein 56-jähriger Mann, welcher auf dem Beifahrersitz des Mercedes saß, erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.