Pfullingen Verlorener Wettstreit beim Rathaussturm

Bürgermeister Michael Schrenk und Lisa Tröster von den Hoagamännle beim Frühstück mit den Kindern.
Bürgermeister Michael Schrenk und Lisa Tröster von den Hoagamännle beim Frühstück mit den Kindern. © Foto: Privat
SWP 06.08.2015
"Haus voll" im Kindergarten Hägle. Der Kindergarten Strohweiler und die Kinder vom Hägle-Kindergarten haben zusammen mit Bürgermeister Michael Schrenk gefrühstückt. Anlass war ein verlorener Wettkampf beim Rathaussturm.

"Haus voll" im Kindergarten Hägle. Der Kindergarten Strohweiler und die Kinder vom Hägle-Kindergarten haben zusammen mit Bürgermeister Michael Schrenk gefrühstückt. Anlass war ein verlorener Wettkampf beim Rathaussturm. Die Narrenzunft Hoagamännle hatten sich einen Wettstreit zwischen den Kindergartenkindern und dem Rathausteam ausgedacht. Man musste sich im Sackhüpfen, Bobbycarrennen und beim Seilziehen gegeneinander messen. Der Verlierer musste den Gewinner zum Frühstück einladen. Das Rathausteam verlor "ganz knapp" und so löste der Bürgermeister mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau seine Spielschulden ein und brachte den Kindern ein Frühstück mit, das mit einem Stuhlkreis im Garten begann, wo auch ein Lied zusammen gesungen wurde. Nach dem gemeinsamen Gebet, ebenfalls in Liedform, war der Sturm auf das eigens von der Familie Schrenk hergerichtete Buffet groß. Der Bürgermeister freute sich sehr über den großen Appetit der Kinder. Mit Lisa Tröster von den Hoagamännle wurde dann mit den Kinder ausgiebig gefrühstückt. Man sah in den Kinderaugen, aber auch teilweise an den verschmierten "Schokocrememäulern", dass alle viel Freude hatten.