Streit Verletzte auf dem Dorffest

Eningen / swp 23.07.2018

Drei Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Streits, der sich am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr in der Sulzwiesenstraße in Eningen ereignet hat.

Zwischen einem 23 Jahre und 21 Jahre alten Pärchen war es im Vorfeld auf dem Eninger Dorffest zu einem Beziehungsstreit gekommen. Der 57-jährige Vater einer Freundin der 21-jährigen Frau wollte daraufhin schlichtend eingreifen, worauf es zwischen dem 57- und dem 23-jährigen zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam.

Auch die 21-jährige Schwester des 23-Jährigen wollte schlichtend eingreifen, sie geriet allerdings zwischen die Streitfronten und wurde ebenfalls leicht verletzt.

Eine ärztliche Behandlung der Leichtverletzten war nicht erforderlich. Alle Personen standen laut Polizeiangaben unter Alkoholeinwirkung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel