Reutlingen / swp  Uhr

Noch bis 31. Oktober dauern die Bauarbeiten in der Schieferstraße/B 28. Die Stadt lässt die Brücke über die Sondelfinger Straße (Foto), die bei einer Prüfung erhebliche Schäden aufwies, instandsetzen. Der erste Bauabschnitt betrifft die Fahrspur Richtung Metzingen. Der Verkehr wird nicht umgeleitet, sondern einspurig über die Gegenfahrbahn an der Baustelle vorbei geleitet, was vor allem in Stoßzeiten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führt. Zwei weitere Großbaustellen befinden sich derzeit im Stadtgebiet. Die Gartenstraße wird für das neue Buskonzept umgebaut und in der Lindachstraße/Seestraße wird ebenfalls bis in den September hinein die neue Fernwärmeleitung verlegt.