Reutlingen Veranstaltungsreihe zur Menschenwürde

Reutlingen / SWP 18.10.2014

Eine neue Matinée-Reihe von Volkshochschule Reutlingen, Christengemeinschaft, Evangelische Bildung, Katholische Erwachsenenbildung und Pflegeinitiative Reutlingen startet am Sonntag, 19. Oktober, um 11.15 Uhr im Haus der Volkshochschule. Bei sieben Terminen geht es um die Frage, was die Würde des Menschen ausmacht. Ein Vortrag führt jeweils in das Thema ein, später können die Themen in offener Gesprächsrunde vertieft werden. Der Tübinger Philosoph Dr. Roland Kipke fragt zum Auftakt "Was ist Menschenwürde?" und gibt einen historischen Überblick über die unterschiedlichen Definitionen und Ansätze.