Reutlingen Umbau Charlottenstraße geht voran

Charlottenstraße.
Charlottenstraße. © Foto: Eissler
Reutlingen / carola Eissler 14.07.2018

In der kommenden Woche startet der vierte Bauabschnitt in der Charlottenstraße. Für rund eine halbe Million Euro wird die Verkehrsachse in der Oststadt zur Fahrradstraße umgebaut. Zwar nur auf 700 Metern Länge, aber die haben es mit sieben Kreuzungsbereichen in sich. Die Bauarbeiter haben sich bereits bis zur Querung Urbanstraße hoch gearbeitet, am Montag beginnt der Bauabschnitt an der Schillerstraße. Die Kreuzungsbereiche Krämer- und Aulberstraße werden wegen der Frequentierung durch Schüler in den Sommerferien umgebaut. Im September soll die Charlottenstraße dann als Fahrradstraße fertig sein. Dann müssen sich alle anderen Verkehrsteilnehmer nach den Radlern richten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel