Der Winter ist für heimische Tiere eine harte Zeit. Bei stürmischem Wetter oder eisigen Temperaturen ist die Nahrungs- und Trinkquellensuche beschwerlich. Wie schaffen es die heimischen Vögel, unbeschadet durch frostige Tage und Nächte zu kommen? Wie kann man den Vögeln bei frühlingshaften Temperaturen helfen, beispielsweise mit Nisthilfen? Wetterreporter Harry Röhrle fragt beim Umweltbildungszentrum Listhof nach und spricht mit Expertin Alexandra Stadel. Ein Vogelkonzert, das Lust auf den Frühling macht, gibt es ebenso zu hören und zu sehen.

Das Landesschau-Wetterreporter-Team

Landesschau-Wetterreporterin Natalie Akbari und Landesschau-Wetterreporter Michael Kögel, Thomas Miltner, Harry Röhrle und Michael Kost sind täglich mit einem Kamerateam in verschiedenen Regionen Baden-Württembergs unterwegs. Seit September 2002 geht das Wetterreporter-Team den Fragen nach: Wo verspricht das Wetter beeindruckende Landschaftsaufnahmen? Wo lässt sich ein besonderes Wetterphänomen beobachten? An welchen Orten können die Reporter die Wetterlage exemplarisch erklären? Solche Fragen entscheiden darüber, wo die Landesschau-Wetter-Reporter tagesaktuell den Wetterbericht für „Landesschau Baden-Württemberg“ drehen.