Reutlingen TSG Inklusiv: Badminton

Reutlingen / SWP 09.02.2015

Am Dienstag, 10. Februar, veranstaltet die TSG Inklusiv ein Badminton-Turnier für Schüler und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung. 17 Teams mit 100 Sportlern werden in der Dietweghalle von 10 bis 13 Uhr ihre Gewinner ausspielen. Bis zum Bodensee hat sich inzwischen das Spielkonzept etabliert, in dem so originelle Spiele wie: Badewannenrennen, Kastenschuss, Zonentreffer und Banktransport auf dem Plan stehen. Diese Spiele sind den Möglichkeiten behinderter Sportler angepasst, aber durch den Wettkampfmodus werden neben den Förderschülern auch Realschüler oder Gymnasiasten gefordert. Im Laufe des Turniers ist die Freude und Stimmung so groß, dass alle zusammen mit Leidenschaft und Feuereifer teilnehmen und somit ein großes gemeinsames Sportfest zu beobachten ist. Aus diesem Grund sind interessierte Zuschauer willkommen.