Mit einem erlösenden Pieks in die linke Schulter ist am Sonntag um 10.54 Uhr ein wochenlanges Tauziehen um die Corona-Impfung des schwer geistig behinderten Bietigheimers Hartmut Freund (53) zu Ende gegangen. Den Weg für die Impfung hatte Sozialminister Manne Lucha am Freitagnachmittag freigemacht...