Reutlingen Treffpunkt: Ein Traum von Rom

Reutlingen / SWP 20.01.2015

Christiane May-Stroner hält am Mittwoch, 21. Januar, im Reutlinger Treffpunkt für Ältere einen Bildervortrag über das alte Rom, passend zur Landesausstellung, die zur Zeit in Stuttgart stattfindet, heißt es in einer Mitteilung. Es gibt Beispiele aus Wirtschaft, Verwaltung, Lager- und Städtebau und dem ganz alltäglichen Leben, mit seinen Mühen und Nöten, aber auch dem vielseitigen Handwerk der Bildhauer, Freskenmaler, Architekten und Mosaikleger. All dies wird vor allem am Beispiel Galliens und Germaniens dargestellt, um den starken Einfluss der alten Römer über den Stiefel hinaus in den südwestdeutschen Raum deutlich werden zu lassen. Der Vortrag führt an die Verschiedenheiten und Gemeinsamkeiten des prächtigen Lebensstils im blühenden Rom und seinen nördlichen Stadtgründungen heran. Beginn ist um 15 Uhr, ab 14 Uhr ist Bewirtung.