Reutlingen Tonne-Theater sucht Wecker

Reutlingen / SWP 14.03.2014

"Wecker dringend gesucht!" meldet das Tonne-Theater. Die Theatergruppe mit Menschen mit Behinderung benötigt Wecker nämlich für das Bühnenbild ihrer neuesten Produktion "Zeitfenster" - und zwar in eindrucksvoller Menge, als unbestechliche Repräsentanten der Zeit. Dafür sucht das Theater nun rund 400 unterschiedliche Wecker - vorzugsweise relativ große, gerne auch ungewöhnliche. Wecker, die zwar noch funktionieren, aber nicht mehr gebraucht werden - keine digitalen Modelle, sondern solche mit einem Zeiger. Leider ist es bei der großen Menge nicht möglich, die Wecker nach Ende der Produktionslaufzeit zurückzubekommen. Sie werden dem Theaterfundus zugeführt. Wer also einen solchen Wecker hat und nicht mehr braucht, kann ihn bis spätestens Mitte April abgeben: im Theaterbüro Wilhelmstraße 69 oder direkt im Tonne-Theater (Spitalhof).