Reutlingen Toilettenhäuschen zerstört

Toilettenhäuschen zerstört.
Toilettenhäuschen zerstört. © Foto: Eky Eibner
Reutlingne / swp 13.12.2018

Mit einem noch nicht näher bekannten Sprengmittel hat ein Unbekannter am Mittwochabend auf dem Parkplatz nahe dem Fußballstadion ein mobiles Toilettenhäuschen komplett zerstört. Ein Zeuge hatte gegen 21.30 Uhr einen lauten Knall gehört und die Beschädigung der Polizei gemeldet. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden. Durch die Wucht der Explosion wurden Teile der Toilette bis zu 30 Meter weit weg geschleudert. Ein Seitenteil flog bis auf die Straße An der Kreuzeiche. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Das Polizeirevier Reutlingen hat mit Unterstützung von Spurensicherungsexperten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel