Reutlingen Telemann-Kantaten

Reutlingen / SWP 24.07.2015

Und wieder eine "Weltersteinspielung": Der Knabenchor capella vocalis unter Christian Bonath führt am Sonntag, 26. Juli, 19 Uhr, in der Christuskirche Telemann-Kantaten auf. Unter dem Motto "Freu dich sehr" bringt der Chor drei Kantaten aus dem Jahrgang "Musicalisches Lob in der Gemeine des Herrn" des Barockmeisters zu Gehör. Der Livemitschnitt von SWR 2 sei eine "Weltersteinspielung", sagt Bonath. Telemann genoss seinerzeit einen hohen Bekanntheitsgrad - als Komponist, Organist, Musikdirektor in Frankfurt und Hamburg. Der Jahrgang "Musicalisches Lob", 1744 gedruckt, enthält 71 Kantaten. Begleitet wird capella vocalis vom Barockorchester Pulchra musica. Neben dem Knabensolisten Jan Jerlitschka singt der Tenor Jonas Boy. Bonath über die Kantaten: "Telemann führt stilistisch Italien und Frankreich zusammen, sein Melodienreichtum ist schier unerschöpflich, die Wortausdeutung hervorragend." Karten: Telefon: (0 71 21) 47 83 45, info@capella-vocalis.de oder an der Abendkasse.