Reutlingen Tauchreise in die Erdkruste

Reutlingen / SWP 16.10.2014

Am Freitag, 17. Oktober, geht es für Sieben- bis Neunjährige von 15 bis 16.30 Uhr im Naturkundemuseum mit Brigitte Spiegler-Lang um das Thema "Tauchreise in die Erdkruste".

Nicht bis zum Mittelpunkt der Erde wollen die Teilnehmer reisen wie bei Jules Vernes - nur die Erdkruste interessiert die Kinder zusammen mit Diplom-Geologin Brigitte Spiegler-Lang: Welche Gesteinstypen gibt es da zu entdecken, wie sind sie entstanden und welche Gesteine gibt es in der näheren Umgebung von Reutlingen? Diesen und anderen Fragen wird man nachgehen.

Im "Geokoffer" und auch in den Vitrinen im Naturkundemuseum kann man einige sehen und befühlen. Auch einen Vulkanausbruch werden sich die Kinder am Bildschirm ansehen und überlegen, wie es wäre, wenn in der Heimat Vulkane noch aktiv wären. Vielleicht bringen die Kinder auch ein besonderes Fundstück mit ins Naturkundemuseum? So zumindest regen es die Veranstalter an.

Anmeldung zu der "Tauchreise" am kommenden Freitag ist erforderlich unter Telefon: (07121) 303-20 22 oder direkt an der Pforte des Naturkundemuseums, Weibermarkt 4. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Foyer. Der Unkostenbeitrag beträgt einen Euro.