Der Studiengang Soziale Arbeit kehrt wieder auf den Campus Reutlingen zurück: Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg ist mit 35 angehenden Sozialarbeitern in ihren neuen Studiengang an der Hochschule Reutlingen gestartet. Wissenschaftsministerin Theresa Bauer sagte gestern bei der offiziellen Eröffnung, es handle sich hier um ein schlaues Modell, da eine Außenstelle einer evangelischen Hochschule eingebettet sei in eine bestehende staatliche Hochschule und dies noch in einer Region, in der 17 Prozent der Beschäftigten im sozialen Bereich arbeiten. 3,5 Millionen Euro hat das Land zur Verfügung gestellt. Insgesamt sind gut 100 Studienplätze vorgesehen. Die Studienzeit dauert dreieinhalb Jahre.