Reutlingen Straßennetz wird dokumentiert

SWP 14.08.2012
Jetzt beginnt die digitale Video-Erfassung aller Straßen im Stadtgebiet. Das Ingenieurbüro Wolfert aus Meckesheim vermisst dazu Straßen und Wege samt Schildern, Laternen oder Einlaufschächten.

Jetzt beginnt die digitale Video-Erfassung aller Straßen im Stadtgebiet. Das Ingenieurbüro Wolfert aus Meckesheim vermisst dazu Straßen und Wege samt Schildern, Laternen oder Einlaufschächten. Daten privater Hauseigentümer bleiben dabei außen vor, von Interesse sind ausschließlich die Daten öffentlicher Straßen. Wenn die Wetterbedingungen es zulassen, ist die Datenerfassung innerhalb von sechs Wochen abgeschlossen.

Die aufgenommenen Daten werden im Breitbildformat in HDTV-Qualität erzeugt und anschließend in das grafische Informations-System (GIS) der Stadt eingepflegt. Modernste GPS-Technik ermittelt die erforderlichen Koordinaten, die nahtlos ins System übertragen werden können. Oberflächenschäden, Flickstellen oder Risse spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Aufnahmen dienen dem Aufbau eines Straßenmanagementsystems.