Pfullingen Storz liest: Mord im Haselnussberg

Pfullingen / SWP 03.03.2015

"Quadratisch - käuflich - tot" heißt es am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei. Bernd Storz liest aus seinem neuesten Krimi. Mord in der Schokoladenfabrik: Aus einem riesigen Berg von Haselnüssen wird die Leiche eines Anlagenführers gezogen. Todesursache: anaphylaktischer Schock. Der Mann wusste von seiner Haselnussallergie. Was hatte er beim Mahlwerk zu suchen?

Bernd Storz, geboren 1951, lebt als Schriftsteller und Dozent in Reutlingen. Die musikalische Begleitung übernimmt die Band "3rd Floor" der Musikschule Pfullingen. Der Abend findet statt in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Fischmann, Eintrittskarten sind in der Stadtbücherei und bei Fischmann erhältlich. Infos unter www.stadtbuecherei.pfullingen.de.