Reutlingen Stadtgeschichten mit Wendler

Reutlingen / SWP 24.01.2015

Unter dem Titel "Kaffee, Kuchen und Kultur" plant Stadtführer Eugen Wendler eine neue Veranstaltungsreihe. Er will in wohliger Atmosphäre "Stories aus der Stadtgeschichte" erzählen, zum ersten Mal am Sonntag, 25. Januar, ab 15 Uhr im Café Sommer. Der emeritierte Hochschulprofessor und Stadtführer kennt viele Anekdoten aus seiner Heimatstadt - und er will sie teilen und weitererzählen. Für die Reihe hat er Andreas Sommer begeistern können. Dorthin lädt Wendler ein. Auch das hat einen historischen Grund: "Reutlingen ist die Beckenstadt. Das Bäcker- und Konditorenhandwerk hat hier Tradition." Wendler will mit den Veranstaltungen auch ein Vakuum im Veranstaltungsrepertoire füllen, denn am Sonntagnachmittag "gibt es in Reutlingen keine Angebote". Eine zweite Auflage haben Wendler und Sommer auch schon geplant - für Sonntag, 22. Februar.