Reutlingen Spaß und Action TC Markwasen

Reutlingen / SWP 15.08.2012

Über 30 Jugendliche starteten mit dem Tennisclub Markwasen sportlich in die Sommerferien. Eine Woche wurde in Gruppen und Stationen mit dem Trainerteam Marek Kimla, Uli Wagner und Co. auf acht Plätzen trainiert, gespielt und gekämpft. Für jedes Alter der Teilnehmer (fünf bis 14 Jahre) gab es ein spezifisches und übergreifendes Training den ganzen Tag. "Die Kinder können nicht nur ihre Technik verbessern, sie lernen neue Trainingspartner kennen und haben auch Spaß in der Gruppe", erklärte Kimla. Höhepunkt war das Grillfest am Ende mit Fackellauf und Übernachtung im Zelt auf der schönen Anlage. Fazit: Ein gelungener Ausklang der Punktrunde und ein toller Start in die Sommerferien.