Auch das Reutlinger Sozialgericht hat die Corona-Pandemie vergangenes Jahr nicht unbeeinflusst gelassen. „Mitte März bis Anfang Mai 2020 gab es keine Verhandlungen und keine Termine“, berichtete Martin Rother als Präsident des Sozialgerichts – von denen es in ganz Baden-Württemberg acht gib...