Reutlingen Sowa-Buch zum Inklusionssport

Reutlingen / SWP 07.08.2015
Die TSG Reutlingen Inklusiv ist mit fast 500 Mitgliedern die größte Sportabteilung dieser Art für Menschen mit und ohne Behinderung im süddeutschen Raum und die zweitgrößte in der Bundesrepublik Deutschland.

Die TSG Reutlingen Inklusiv ist mit fast 500 Mitgliedern die größte Sportabteilung dieser Art für Menschen mit und ohne Behinderung im süddeutschen Raum und die zweitgrößte in der Bundesrepublik Deutschland. Die vielfältige Arbeit, die von hier aus angegangen wird, war unter anderem dafür ausschlaggebend, dass auch das landesweite Inklusionssportprojekt Bison (Baden-Württemberg inkludiert Sportler ohne Norm) entstanden ist. Geleitet wird es von Dr. Martin Sowa, gleichzeitig Abteilungsleiter der TSG Reutlingen Inklusiv. Von ihm ist jetzt ein neues Buch zum Inklusionssport erschienen. Titel: "und die Tore schießt Lore. Inklusionssport auf den Weg gebracht". Es kann für 19,95 Euro bei jeder Buchhandlung oder direkt beim Verlag modernes lernen Dortmund; Telefon: 00231/128008; Mail:info@verlag-modernes-lernen.de Fax: 0800/7722344 bestellt werden.