Reutlingen Solcom wächst und investiert in den Standort

Reutlingen / SWP 20.11.2015

Im dritten Quartal des Jahres konnte die Solcom Unternehmensberatung GmbH einen Umsatz von 21,58 Mio. Euro erzielen. Bis zum 30. September wurde ein Umsatz von 62,5 Mio. Euro erwirtschaftet, was einem Plus von 11,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht, teilte das Unternehmen mit.

Die erfolgreichen Geschäftszahlen in den vergangenen Quartalen werden von einer Investitions- und Wachstumsstrategie begleitet. So sollen mittelfristig bis zu 100 neue Stellen am Standort Reutlingen geschaffen werden. Dazu wird der Hauptsitz weiter ausgebaut und um zusätzliche 1100 Quadratmeter erweitert. "Unsere Unternehmensstrategie ist langfristig angelegt und zielt darauf ab, unsere wirtschaftliche Entwicklung zu beschleunigen. Neben den Investitionen in den Hauptsitz wollen wir zudem das Niederlassungsnetz weiter ausbauen. Die sehr guten Ergebnisse in diesem Jahr bilden dafür die Grundlage", sagte Solcom-Geschäftsführer Thomas Müller. Mit einem Umsatz von 76 Mio. im Geschäftsjahr 2014 zählt die Unternehmensberatung zu den führenden Projektdienstleistern in den Bereichen Informationstechnologie, Engineering und Management Consulting.

Solcom ist derzeit mit mehr als 50 Projektstandorten in über 25 Ländern aktiv. Aktuell arbeiten mehr als 900 Personen für das Reutlinger Unternehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel