Reutlingen Schulkonzert mit Bad Uracher Gymnasiasten

Dirigent Felix Bender.
Dirigent Felix Bender. © Foto: pr/Philharmonie
Reutlingen / SWP 25.11.2015

Am Donnerstag, 26. November, 10.30 Uhr, gibt die Württembergischen Philharmonie Reutlingen im Georgensaal der Freien Georgenschule ein Schulkonzert. Das Konzert mit der Sinfonie Nr. 6 "Pathétique" von Peter Tschaikowski richtet sich an Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen und wird moderiert von einer 7. Klasse der Graf-Eberhard-Gymnasiums in Bad Urach. Es dauert ungefähr 75 Minuten ohne Pause. Die Leitung hat Felix Bender. Bender (Jahrgang 1986) gehört zu den preisgekrönten "Maestros von morgen", derzeit ist er Kapellmeister am Theater Chemnitz. Das Konzert richtet sich auch an jung gebliebene Erwachsene. Karten: Telefon: (0 71 21) 82012-17.