Reutlingen Schradin-Schule: Tag für Afrika

Reutlingen / SWP 30.03.2012

"Jeder Tag zählt" - so heißt das Motto des diesjährigen bundesweiten Schulprojekts "Dein Tag für Afrika" der Aktion Tagwerk (www.aktion-tagwerk.de). Seit 2008 organisiert die Schülermitverantwortung der Laura-Schradin-Schule (www.lss-rt.de) mit Hilfe der Klassensprecher diesen Tag. Dabei suchen sich die Schüler Unternehmen, die ihnen für einen Tag Arbeit geben und den dafür ausgehandelten Lohn an Aktion Tagwerk überweisen. Mit dem so erarbeiteten Geld werden in diesem Jahr Projekte für Kinder und Jugendliche in Südafrika, Ruanda und Burundi unterstützt. Während die Abiturienten in ihren Prüfungen schwitzten, waren 150 ihrer Mitschüler einen Tag für das Projekt im Einsatz und gaben ihr Bestes für den guten Zweck. Nach Abitur und Osterferien wollen dann auch noch die Abiturienten ihren "Tag für Afrika" durchführen, denn - jeder Tag zählt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel