Schon 6500 Unterschriften für mehr Demokratie in den Landkreisen

Mehr Demokratie wagen.
Mehr Demokratie wagen. © Foto: Evelyn Rupprecht
Evelyn Rupprecht 15.08.2018

40000 Unterstützer muss der Verein „Mehr Demokratie“ zusammenbekommen, damit er einen Volksantrag stellen kann, der die Vorstufe zum Volksentscheid wäre. Bei dem wiederum ginge es darum, Bürgerentscheide in den Landkreisen zu ermöglichen. 6500 Unterschriften haben Christian König von der Landesgeschäftsstelle des Vereins und seine Mitstreiter bereits gesammelt.  Am Dienstag haben sie sich vor der Reutlinger Marienkirche postiert, um die Zahl weiter zu steigern. Das Interesse der Passanten, so König, war zu Beginn eher mäßig. Zumal der Volksentscheid für die Reutlinger eh zu spät käme. Er wäre 2019 – dann aber ist die Auskreisung oder Nicht-Auskreisung schon beschlossene Sache.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel