Zeugen zu einer handfesten Streitigkeit, die sich bereits am vergangenen Samstag in der Alteburgstraße ereignet hat, sucht das Kriminalkommissariat Reutlingen.

Auseinandersetzung zwischen acht Jugendlichen

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war es dort, auf Höhe der Hausnummer 47, gegen 20.50 Uhr, aus noch ungeklärter Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen etwa acht teils alkoholisierten Heranwachsenden beziehungsweise jungen Erwachsenen gekommen.

Mit Steinen auf Kontrahenten eingeschlagen

Im Verlauf des Streits sollen ein 25-Jähriger und ein 22-Jähriger mit dort liegenden Steinen auf ihre Kontrahenten eingeschlagen und diese dadurch erheblich verletzt haben. Die Ermittlungen zum genauen Ablauf und den Hintergründen dauern noch an.

Polizei bittet um Mithilfe

In diesem Zusammenhang sucht das Kriminalkommissariat Reutlingen unter der Telefonnummer 07121/942-0 insbesondere auch nach drei unbekannten Autofahrern, die auf der Alteburgstraße unterwegs waren und wegen der sich teilweise auf der Fahrbahn abspielenden Auseinandersetzung anhalten mussten.