In der Stadt hinterlässt sie architektonische Spuren. Allen voran das „Meilensteinprojekt“ Stadthalle, wie Oberbürgermeister Thomas Keck in seiner Festrede sagte. Außerordentliche Verdienste um die Stadt habe sich die heute 63-jährige Architektin und Stadtplanerin erworben. Zahlreiche Zukunftsprojekte hinterlässt sie ihrer Nachfolgerin Angela Weiskopf, zum Beispiel die denkmalgerechte Sanierung der historischen Häuserzeile in der Oberam...