Reutlingen wird Polizeipräsidium

SWP 28.03.2012

Der Standort Reutlingen wird durch den jetzt von Innenminister Reinhold Gall vorgestellten regionalen Flächenzuschnitt der Polizei gestärkt. Zusammengeschlossen werden die Kreise Reutlingen, Esslingen und Tübingen; das Präsidium sitzt in Reutlingen (unser Bild), die Kriminalpolizeidirektion kommt nach Esslingen. Tübingen verliert die Landespolizeidirektion und erhält nurmehr ein Kriminalkommissariat. Foto: Marinko Belanov