Landrat Thomas Reumann kandidiert bei der Landratswahl im Frühjahr 2021 nicht mehr. Das hat er am Mittwoch den Fraktionsvorsitzenden und den Damen und Herren Kreisräten mitgeteilt.

„Eine wunderbare Zeit“

„16 Jahre als Landrat waren eine wunderbare Zeit, in der ich das Glück, die Freude und die Ehre hatte, den Landkreis Reutlingen zu vertreten und in der ich mit vielen engagierten, kreativen und ideenreichen Menschen zusammenarbeiten konnte. Aber es ist richtig, jetzt aufzuhören. Darin sind meine Frau und ich uns einig“, so Reumann.

Andere Schwerpunkte setzen

Er sei dankbar für ein erfülltes Berufsleben in den vergangenen fast vier Jahrzehnten und für all das, was in all den Jahren möglich gewesen sei. Anfang Dezember diesen Jahres werde er seinen 65. Geburtstag begehen. „Meine Frau und ich wollen in den kommenden Jahren aber noch Perspektiven im privaten Bereich haben und andere Schwerpunkte setzen“, erklärt Reumann.