Reutlingen Rebecca Kilgore in der "Mitte"

Reutlingen / SWP 18.06.2015

Heute, Donnerstag, 18. Juni, 20.30 Uhr, sind Bernd Lhotzky und Rebecca Kilgore, zwei Größen der internationalen Jazzszene, zu Gast im Jazzclub "Mitte". Kilgore hat diesen kaum erlernbaren Sinn für Swing, die laszive Eleganz und das warmkalte Timbre von Diven wie Billie Holiday. Sie ist die lebendige Verkörperung der hippsten Sängerinnen der Big Band Ära.

Begleitet wird sie vom Münchner Pianisten Bernd Lhotzky, auf dessen Homepage als Überschrift steht "The Art of Classic Jazz Piano". Er widmet sich ganz dem klassischen Jazz, sein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Harlem Stride, jenem virtuosen Piano Stil, dem Pioniere wie Thomas "Fats" Waller oder Willie "The Lion" Smith im New York der 20er und 30er Jahre zu Popularität verhalfen. Auftritte als Solist oder an der Seite von Größen wie Ralf Sutton, Dick Hymann haben ihn international bekannt gemacht.