Pfullingen Radfahrer übersehen

Pfullingen / swp 18.01.2018

   Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer am Dienstagabend erlitten, als ihn eine Autofahrerin beim Abbiegen übersehen hat. Die 48-Jährige war kurz vor 20.30 Uhr mit ihrem Skoda auf der Reutlinger Straße von Lichtenstein herkommend unterwegs. Beim Abbiegen nach rechts in die Straße Am Südbahnhof in Richtung Eningen übersah sie den entgegenkommenden 43-Jährigen, der mit seinem Herrenrad in Richtung Reutlingen radelte. Durch die Kollision wurde der Mann auf die Motorhaube geworfen und gegen die Windschutzscheibe geschleudert.

Zur Versorgung des Verletzten kam der Rettungsdienst an die Unfallstelle und nahm ihn zur Behandlung mit ins Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 1200 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel