Reutlingen Psychiatrie: Gesprächsabend

Reutlingen / SWP 04.11.2013

Wer Krankheiten wirkungsvoll behandeln will, braucht oftmals Medikamente. Das ist bei psychischen Krankheiten nicht anders. Um medikamentösae und andere Therapien psychischer Erkrankungen geht es beim nächsten Psychose-Seminar im Kontaktcafé des Zentrums für Gemeindepsychiatrie. Die Veranstaltung am Dienstag, 5. November, in der Gustav-Werner-Straße 25 beginnt um 17.30 Uhr. Zu Gast ist Christoph Rau, Oberarzt an der PP.rt, der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Die sog enannten Psychose-Seminare sind gedacht als Informations- und Gesprächsforum für Betroffene und ihre Angehörigen, für Menschen, die in psychiatrischen Berufen arbeiten oder eine entsprechende Ausbildung absolvieren, sowie für interessierte Bürger. Veranstalter sind die Träger des Reutlinger Zentrums für Gemeindepsychiatrie und die Initiative Psychiatrie-Erfahrener. Weitere Infos bei Ulrike Eiben unter Telefon: (07121) 161646 und Ursel Spannagel, Telefon: (07121) 278426.