Reutlingen PSV stellt sich ganz neu auf

SWP 26.03.2014

Dieser Tage traf sich die Führungsmannschaft des PSV im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä zu einer zweitägigen Klausurtagung. Von Freitagabend an diskutierten die 19 Teilnehmer unter der Leitung von Moderator Thomas Werner vom STB-Bildungswerk in verschiedenen Workshops über die zukünftige Ausrichtung des Vereins. Ein Schwerpunkt lag dabei auf der Weiterentwicklung des Sportangebotes, um damit den Verein attraktiver für neue Mitglieder zu machen. Ein Ansteigen der Mitgliederzahlen ist der Kernpunkt, um die immer noch angespannte Finanzlage des Vereins langfristig überwinden zu können. In einer konstruktiven Atmosphäre wurden Maßnahmen und Ziele vereinbart, um in den nächsten Jahren ein deutliches Plus in den Mitgliederzahlen zu erreichen. Mit vielen Aufgaben im Handgepäck ging es dann Sonntagnachmittag zurück nach Reutlingen.