POLZEIBERICHT

SWP 14.09.2012

Einbruch in Arztpraxis

Pfullingen - Eine Arztpraxis in der Kaiserstraße wurde in der Nacht zum Donnerstag gegen drei Uhr von einem unbekannten Einbrecher heimgesucht. Weil der Täter nicht gerade leise war und mit einem Stein das Glas der Terrassentür einwarf, wurde der im selben Gebäude schlafende Besitzer der Praxis aufgeweckt. Bei der Überprüfung der Praxisräume stellte er das Malheur fest, der Täter hatte allerdings schon ohne Diebesgut das Weite gesucht.

Ausweichmanöver

Unterhausen - Zwei Verletzte und Schaden von 10 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls der sich am Donnerstag gegen 10.45 Uhr auf der B 312 ereignet hat. An der Linksabbiegespur in Richtung Holzelfinger Straße hatten sich mehrere Fahrzeuge eingeordnet, weshalb der Verkehr stockte. Ein 20-jähriger Ford-Fahrer, der in Richtung Honau unterwegs war, bemerkte dies zu spät. Damit er dem vor ihm anhaltenden Toyota nicht ins Heck kracht, zog er sein Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn, wo er dann aber frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammenprallte. Der 81-jähriger Fahrer und seine 82-jährige Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu und kamen ins Krankenhaus, während der Unfallverursacher unverletzt blieb.

Die Fahrzeuge, an denen wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein dürfte, mussten abgeschleppt werden. Bis zur Bergung der Fahrzeuge um 12 Uhr war die B 312 nur einspurig befahrbar. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.