Reutlingen POLZEIBERICHT

Reutlingen / SWP 12.03.2014

Handtasche geschnappt

Ein dreister Dieb ist am Dienstagmorgen in der Innenstadt unterwegs gewesen. Eine 55-Jährige hatte sich auf eine Bank in einer Gartenanlage in der Rebentalstraße gesetzt und ihre Handtasche neben sich abgestellt. Dies nutzte der Täter gegen 9.50 Uhr aus. Er näherte sich von hinten, schnappte sich die Tasche und rannte davon. Die Handtasche wurde ohne Bargeld und Handy in der Deckerstraße gefunden.

Der Wert des Diebesguts beträgt etwa 300 Euro. Die Frau kann den Täter wie folgt beschreiben: Der Unbekannte ist etwa 1,70 Meter groß, zirka 40 bis 50 Jahre alt und südländischer Abstammung. Er trug eine braune Lederjacke, eine dunkle Hose sowie eine enge braune Strickmütze. Sachdienliche Hinweise auf den Gesuchten bitte an das Polizeirevier Reutlingen unter Telefon: (07121) 942-3333.