Beamte der Kriminalpolizei haben eine 39 Jahre alte Frau festgenommen, die versucht haben soll, ihren 52-jährigen Ehemann zu töten.

Mann erstattet nach Vergiftung Anzeige

Dieser war in ein Krankenhaus eingeliefert worden, weil ihm offenbar von seiner Ehefrau Medikamente oder Gift verabreicht worden sein soll. Nachdem es dem Mann besser ging und ihn die behandelnden Ärzte mit der vorläufigen Diagnose konfrontierten, erstattete der Mann Anzeige.

Die Frau, die selbst Polizistin ist, wurde festgenommen. Hintergründe der Tat sowie die Motivlage der deutschen Staatsangehörigen sind Gegenstand der Ermittlungen, die die Stuttgarter Kriminalpolizei übernommen hat.

Das könnte dich auch interessieren:

OB-Wahl Reutlingen Das sind die Kandidaten

Reutlingen