Polizeibericht vom 7. Juli 2014

SWP 07.07.2014

Vorfahrt missachtet

Eningen - Der 36-jährige Fahrer eines Toyota missachtete beim Abbiegen von der Albstraße in die Hauptstraße die Vorfahrt eines 32-jährigen Lenkers eines Dacia. Bei dem Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Mit Lotus zu schnell

Eningen - Für die nasse Straße zu schnell unterwegs war am Samstag kurz vor 12 Uhr ein 20-jähriger Lotusfahrer auf der St. Johanner Steige (L 380) unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit dem Seat einer entgegenkommen 50-Jährigen. Die Beifahrerin im Seat und der Lotusfahrer wurden leicht verletzt. Es entsteht Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro an den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen.