POLIZEIBERICHT vom 25. März 2014

SWP 25.03.2014

In Firma eingebrochen

Reutlingen - In die Räume einer Immobilienfirma in der Kaiserpassage ist in der Nacht zum Sonntag eingebrochen worden. Nachdem die unbekannten Täter zunächst beim Aufhebeln der Eingangstür scheiterten, schlugen sie ein Sichtfenster ein. Aus den Geschäftsräumen wurde etwas Bargeld entwendet. Am Tatort wurden die Spuren gesicht.

Teures Tanken

Pfullingen - Richtig teuer wurde das Tanken ihres Autos für eine 47-Jährige am Sonntag gegen 10.40 Uhr. Die Frau hatte an ihrem Fahrzeug auf dem Gelände einer Tankstelle in der Zeilstraße weder einen Gang eingelegt noch die Handbremse angezogen. Als sie zum Bezahlen ging, machte sich ihr Peugeot selbständig und rollte über einen abschüssigen Parkplatz gegen einen geparkten Renault. Schaden: 3000 Euro.

Räder entwendet

Pfullingen - Am Sonntag ist aus einer Tiefgarage in der Strohweiler Straße ein Satz Kompletträder mit Alufelgen und Sommerbereifung entwendet worden. Der Diebstahl dürfte zwischen 14 und 21 Uhr verübt worden sein. Zur Tiefgarage haben auch Bewohner von Gebäuden der Gönninger Straße Zugang. Das Rolltor schließt automatisch nach 15 Sekunden. Die auf einem frei zugänglichen Stellplatz gelagerten VW-Räder haben noch einen Wert von 700 Euro. Zeugenhinweise werden erbeten an das Polizeirevier Pfullingen unter Telefon: (07121) 9918-0.