Pfullingen Polizeibericht vom 24. Juli 2015

Pfullingen / SWP 24.07.2015
Vorfahrt missachtet Infolge einer Vorfahrtsmissachtung an der Kreuzung Weinbergstraße/Elsterweg hat sich eine 23-jährige Pfullingerin am Mittwoch gegen 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zugezogen.

Vorfahrt missachtet

Infolge einer Vorfahrtsmissachtung an der Kreuzung Weinbergstraße/Elsterweg hat sich eine 23-jährige Pfullingerin am Mittwoch gegen 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zugezogen. Die junge Frau befuhr mit ihrem Mountainbike die Weinbergstraße in Richtung Amselweg. Zur selben Zeit war ein 21-jähriger BMW-Fahrer auf dem Elsterweg in Richtung Griesstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich missachtete die Radlerin die Vorfahrt des von rechts kommenden Wagens, der die Kreuzung geradlinig überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Pfullingerin, die keinen Helm trug, leicht verletzte. Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus am Steinenberg gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt, trägt allerdings rund 8000 Euro Sachschaden davon. Der Schaden am Mountainbike wird von der Polizei auf etwa 100 Euro geschätzt.