Pfullingen Polizeibericht vom 22. Juli 2015

Pfullingen / SWP 22.07.2015
Unachtsam in die Kreuzung eingefahren Ein Sachschaden von rund 12 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag kurz nach 12 Uhr an der Kreuzung der Liststraße zur Kunstmühlenstraße und Max-Eyth-Straße entstanden.

Unachtsam in die Kreuzung eingefahren

Ein Sachschaden von rund 12 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag kurz nach 12 Uhr an der Kreuzung der Liststraße zur Kunstmühlenstraße und Max-Eyth-Straße entstanden. Eine 46-Jährige aus Filderstadt stammende VW-Caddy-Fahrerin war auf der Liststraße in Richtung Max-Eyth-Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Kunstmühlenstraße übersah sie einen von rechts kommenden 77-jährigen Reutlinger, der mit seinem Mercedes SLK auf der Kunstmühlenstraße heranfuhr. Dieser hatte keine Möglichkeit mehr rechtzeitig zu reagieren, wodurch beide Fahrzeuge noch im Kreuzungsbereich zusammenstießen. Beide Fahrer waren angegurtet und wurden zum Glück nicht verletzt.