Eningen Polizeibericht vom 11. Februar 2015

Eningen / SWP 11.02.2015

Fehler beim Abbiegen:

Zeugen gesucht

Noch unklar ist der genaue Hergang eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 13 Uhr in der Friedrichstraße in Eningen ereignet hat. Ein 37-jähriger Stuttgarter war mit seinem Sattelzug auf der Friedrichstraße hoch in Richtung Wohngebiet unterwegs. Weil er dort in ein Grundstück abbiegen wollte, fuhr er sehr langsam. In dem Moment, als er nach links auf ein Firmengelände einbog, wurde er von einem 40-jährigen Ford Fiesta-Fahrer überholt.

Der Fiesta-Fahrer krachte seitlich in den Sattelzug, wobei zum Glück nur Sachschaden, allerdings in Höhe von rund 5000 Euro, entstand. Gegensätzlich sind nun die Angaben, ob der Sattelzug rechtzeitig geblinkt hat oder nicht. Das Polizeirevier Pfullingen bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und hierzu Angaben machen können, sich zu melden - und zwar beim Polizeirevier Pfullingen unter Telefon: (07121) 99 180.