Reutlingen Pia Ziefle in der Stadtbibliothek

Reutlingen / SWP 22.01.2015

In der Reihe "Auslese" liest Pia Ziefle am Freitag, 23. Januar, 20 Uhr, im Großen Studio der Stadtbibliothek aus ihrem neuen Roman "Länger als sonst ist nicht für immer". Die Geschichte spielt im Sommer 1976. In Ostberlin kommt der neunjährige Lew in eine neue Familie, nachdem seine Eltern Republikflucht begingen. In einer schwäbischen Kleinstadt wird ein Mädchen namens Ira geboren und muss lernen, dass es von der Mutter nicht geliebt wird und dem Vater nicht zu nahe kommen darf. In einem Dorf in Jugoslawien begibt sich der vierjährige Fido mit seinem Großvater auf die Reise nach Deutschland und wird nie mehr in die Heimat zurückkehren. Lew, Ira und Fido - sie werden einander begegnen. Pia Ziefle, geboren 1974, lebt in der Nähe von Tübingen. 2012 erschien ihr erster Roman "Suna", der bei Kritikern und Lesern auf große Begeisterung stieß.