Reutlingen Personalie vom 5. August 2014

Hanspeter Romer wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet.
Hanspeter Romer wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet. © Foto: FLG
Reutlingen / SWP 05.08.2014

Romer verabschiedet

Zum Schuljahresende wurde mit Hanspeter Romer eine herausragende Lehrerpersönlichkeit am Friedrich-List-Gymnasium in den Ruhestand verabschiedet. Dabei würdigte Schulleiter Reiner Linsenbolz in einer Feierstunde die langjährige Arbeit und den hohen pädagogischen Einsatz des Studiendirektors, der seit 1980 an der Schule wirkte. Von Kollegen, Schülern und Eltern gleichermaßen anerkannt war er als verantwortlicher Lehrer im Spitalhof ein immer verständnisvoller Ansprechpartner. Als Personalrat, Mitglied der Schulkonferenz und bei unzähligen außerunterrichtlichen Veranstaltungen wie Schullandheimen und dem Sportaustausch mit der Bezirksschule in Aarau zeigte Romer höchstes Engagement. Seit 1997 brachte er im Leitungsteam der Schule seine Erfahrung mit viel Umsicht und Einfühlungsvermögen ein. Für die Unterstufenschüler im Spitalhof war er ein immer hilfsbereiter und verständnisvoller Mentor und Lehrer, und alle Schüler, die er im Laufe seiner 34 Jahre am List in Biologie und Sport unterrichtete, konnten sich immer auf seine Geradlinigkeit und Menschlichkeit verlassen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel