Lichtenstein Partnerschaft: Film Teil zwei

Lichtenstein / SWP 17.08.2012

Aus einer Arbeitsbegegnung wurden Freunde: Die Rede ist von dem Filmemacher Raimund Vollmer aus Altenburg und Freundeskreis-Vorstand Ewald Kalkau. Sie haben jetzt den zweiten Teils zum Film zum 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen dem französischen Städtchen Voreppe und Lichtenstein überreicht. Der zweite Teil zeigt Impressionen von der Feier im Mai. Die beiden CDs sind im Rathaus in Lichtenstein erhältlich. "Nach diesem großen Fest ist es schwer, an der diesjährigen Hockete in Holzelfingen 18./19. August den französischen Stand zu bewältigen, deshalb machen wir mit dem Hocketestand dieses Jahr Pause", teilt der Freundeskreis mit. Trotzdem lassen die Franzosen es sich nicht nehmen, wenigstens mit einer kleinen Delegation zur Hockete anzureisen.