Pfullingen Partnerschaft: Butema-Besuch

SWP 03.06.2015

Vom 9. bis 20. Juni erhält die Katholische Seelsorgeeinheit Echaztal Besuch von Pfarrer Jude Ategeka, Sarah Marie Bigabwenda und Jeremiah Atagwirweho aus der afrikanischen Partnergemeinde Butema. Die Gründung der Partnerschaft beschloss der "Eine Welt Ausschuss 2011", um neben der finanziellen Unterstützung von Projekten in armen Ländern eine tiefere Beziehung zu einer afrikanischen Gemeinde und deren Bewohnern zu entwickeln. Nachdem einige Pfullinger bereits in Butema waren, wurde es Zeit, auch Menschen aus Butema nach Pfullingen einzuladen. Der Kirchengemeinderat hat mit dem "Eine Welt Ausschuss" diese Einladung ausgesprochen und freut sich auf die vielen gemeinsamen Erfahrungen.

Ein interessantes Programm wartet auf die Gäste. Neben einem Empfang bei Bürgermeister Michael Schrenk, mehreren Ausflügen in der näheren Umgebung und an den Bodensee findet am Sonntag, 14. Juni, ein afrikanischer Gottesdienst statt. Die Gäste möchten mit einem Bilderbericht ihre Heimat Butema präsentieren und im Gemeindehaus "Sankt Wolfgang" mit den Anwesenden ins Gespräch kommen. Ebenso finden mehrere Zusammentreffen mit Gruppen aus den Gemeinden und Betriebsbesichtigungen statt. Der "Eine Welt Ausschuss" möchte mit dieser Begegnung die Partnerschaft weiter vertiefen.