Heudorf/Unterhausen Outfit für Zunfträte

Zunftmeister Stephan Löffler, Elke Schuler, Michaela Wüstner und Katja Thomas (von links) stellen das neue Zunfträte-Häs vor. Foto: Waltraud Wolf
Zunftmeister Stephan Löffler, Elke Schuler, Michaela Wüstner und Katja Thomas (von links) stellen das neue Zunfträte-Häs vor. Foto: Waltraud Wolf
WALTRAUD WOLF 03.01.2014

Beim Ringlindenmessen der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte in Heudorf am Bussen präsentierte der Zunftmeister der Unterhausener Narrenzunft "Krautscheißer", Stephan Löffler, dem kritischen wie gut gelaunten Publikum das neue Häs der Zunfträte: ein schmal geschnittener dunkelgrüner Mantel mit hellgrünem Kragen und Futter sowie einer Weste, in der heller Stoff dominiert. Manschetten und Taschen des Mantels sind mit braunem Stoff abgesetzt. Das Häs der Zunfträte korrespondiert mit dem grünen Plätzlehäs der "Krautscheißer" und wirkt elegant, wenn auch noch nicht vollkommen. Einheitliche Blusen und Hemden, aber auch Schuhe und Handschuhe mahnte Brauchtumsmeister Elmar Herter für die nächste Zukunft an. Die Versammlung akzeptierte nach der Vorstellung durch Löffler, Elke Schuler, Michaela Wüstner und Katja Thomas dennoch hocherfreut das neue Outfit.