Reutlingen Orgelkonzert mit Lichtinstallation

Orgelsommer: Pavel Kohout spielt am Samstag in der Marienkirche.
Orgelsommer: Pavel Kohout spielt am Samstag in der Marienkirche. © Foto: pr
Reutlingen / SWP 06.08.2015
Der tschechische Organist Pavel Kohout ist am Samstag, 8. August, 20 Uhr, unter dem Motto "Orgelklänge im Licht" zu Gast beim Orgelsommer in der Marienkirche. Kohout stammt aus Prag und gehört zu den profiliertesten jüngeren Konzertorganisten seiner Generation.

Der tschechische Organist Pavel Kohout ist am Samstag, 8. August, 20 Uhr, unter dem Motto "Orgelklänge im Licht" zu Gast beim Orgelsommer in der Marienkirche. Kohout stammt aus Prag und gehört zu den profiliertesten jüngeren Konzertorganisten seiner Generation. Er beginnt sein Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, unter anderem mit einer Orgelfassung des 3. Brandenburgischen Konzertes. Anschließend lässt er mit Kompositionen von César Franck und einer Konzertfantasie des tschechischen Komponisten Josef Klicka die symphonischen Qualitäten der Rieger-Orgel erleben. Die Lichtinstallationen von Holger Herzogs "Proszenium" umrahmen die Orgelmusik. Diese unterstreichen die Kompositionen und verwandeln das Orgelkonzert in ein Erlebnis aus Klang, Raum und Licht.

Info Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Auskunft/Reservierungen: Stadt Reutlingen, Kulturamt, Telefon: (07121) 303 28 34, oder per E-Mail an kult.veranstaltungen@reutlingen.de.