Event Open-Air mit Fanta 4 und Zucchero

Am Samstag in Tübingen: Zucchero.
Am Samstag in Tübingen: Zucchero. © Foto: Giovanni Gastel
Tübingen / swp 17.07.2017

Die Vorfreude auf das Open-Air am Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, wächst, und es gibt nur noch wenige Karten. Am Freitag, 21. Juli, 20.30 Uhr, sind die Fantastischen Vier zu Gast. Die mit Preisen überhäuften Live-Spektakel von Michi Beck, Thomas D, Smudo und And.Ypsilon setzen Maßstäbe, mal sehen, was sie nach Tübingen mitbringen. Als Vorband wird SXTN ab 19.30 Uhr dem Publikum einheizen. Tags darauf, am Samstag, 22. Juli, 20.30 Uhr, hat sich Zucchero angesagt. Der italienische Weltstar kommt mit seinem aktuellen Album „Black Cat“. Hier tritt ebenfalls um 19.30 Uhr Black Cat Bone als Vorband auf.

Damit der Einlass (an beiden Tagen ab 18 Uhr) möglichst reibungslos verläuft, bitten die Veranstalter darum, nur das Nötigste mit auf das Konzertgelände zu nehmen. Gestattet sind Tetra-Packs oder Capri-Sun bis 0,5 Liter, Lebensmittel in kleinen Mengen (beispielsweise belegte Brote, Obst und Müsliriegel), notwendige medizinische Hilfsmittel/Medikamente, Bauchtaschen und kleine Handtaschen (bis maximal Größe DIN A4). Ebenfalls erlaubt sind Mobiltelefone und kleinere Kompaktkameras.

Nicht gestattet auf dem Gelände sind Rucksäcke und große Taschen, Sitzgelegenheiten jeglicher Art, Tiere, Gläser, Glasflaschen, Dosen und PET-Flaschen. Ebenfalls nicht zugelassen sind professionelle Digital-/Spiegelreflexkameras sowie Tablets, GoPros, Video- und Tonaufzeichnungsgeräte und Selfie-Sticks. Nicht mitgebracht werden dürfen Helme, jegliche Art von Regenschirmen sowie gefährliche Gegenstände wie Taschenmesser, Wunderkerzen, verbotene Betäubungsmittel und Feuerwerkskörper und Spraydosen.

Info Tickets für das Open-Air bei der Kreissparkasse Tübingen, beim Schwäbischen Tagblatt, auf www.koko.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.