Das offene Weihnachtssingen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist eine Veranstaltung für die ganze Familie, von den Großeltern bis zu den Kindern.

Ein schöner Brauch - Zusammen Weihnachtlieder zu singen

In vielen Städten der Republik ist es ein schöner Brauch geworden, sich auf einem öffentlichen Platz in der Adventszeit zu treffen und zusammen einige der schönsten und bekanntesten Weihnachtslieder zu singen – solch eine Veranstaltung gab es bis dato bei uns noch nicht.

Weihnachtssingen für Jedermann auf dem Reutlinger Marktplatz

Deshalb lud die SÜDWEST PRESSE in Zusammenarbeit mit Chorleiter Thomas Preiß unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Keck zum „Offenen Weihnachtssingen“ auf den Reutlinger Marktplatz. Ebenfalls mit von der Partie waren Moderator Ernst Obermayer, der Schulchor des Friedrich-List-Gymnasiums Reutlingen und das Blechbläserensemble der Eninger Musikschule.

Applaus nach jeden Lied - Besucher begeistert

Das Blechbläserensemble Eningen unter der Leitung von Johannes Popp und der Schulchor des Friedrich-List-Gymnasiums haben die zahlreichen Sänger auf dem Reutlinger Marktplatz unterstützt und sich den Applaus nach jedem Lied redlich verdient. Dem Chorleiter und Vollblutmusiker Thomas Preiß, der unter anderem Musiklehrer am Friedrich-List-Gymnasium in Reutlingen, Chordirektor BDC und Komponist ist, gelang es einmal mehr, die Massen, welche den Reutlinger Marktplatz füllten, zu begeistern

Liedhefte und Nikolausmützen heiß begehrt

Die von unserer Zeitung kostenlos verteilten Liederheft und Nikolausmützen, waren bei Jung und Alt, heiß begehrt und fanden bei zahlreichen Besuchern auch nach der Veranstaltung noch reißenden Absatz.

Offenes Weihnachtssingen Metzingen 2019 Der größte Chor der Stadt - Besinnlich und Stimmgewaltig

Metzingen